Zonenaufseher 2012

  • Hallo und guten Abend liebe Brüder!


    War es nicht begeisternd, dieser tolle Vortrag?


    Ich hoffe, Ihr habt es genauso genossen wie ich! Unser Saal war mit 3 Versammlungen proppenvoll. Einige von uns sind auch auf andere Versammlungen ausgewichen.


    Für alle, die nicht dabei sein konnten, aber aus den technischen Gegebenheiten auch nicht per Telefon zuhören konnten, hier das Programm:


    Begrüßung, Lied 106 und Gebet
    Berichte aus dem Zweiggebiet
    Wachtturm-Zusammenfassung
    Lied 112
    Behüte dein Herz
    Abschließende Gedanken, Lied 52 und Gebet



    Viel Freude!


    Euer Andreas

  • :) Vielen Dank für den raschen Upload!


    Unser Königreichssaal war gut voll. Alle haben die Vorträge
    sehr gerne gehört und im Anschluß noch viel darüber gesprochen. Schade wer nicht dabei sein konnte ...
    Aber dafür gibt es ja jetzt den Upload zum Downloaden .... :)
    Wahrhaft eine gelungene Unterweisung!


    Euer Friedrich

  • Hallo an alle,


    wir fanden das Programm gestern auch besonders Glaubensstärkend, und dann noch das Gefühl mit über 144000 Brüdern und Schwestern live verbunden zu sein!


    Auch ein großes Lob für unsere lieben Brüder aus Selters, die uns dieses große Erlebnis ermöglicht haben.


    Viele Grüße


    Norbert

  • Das war wirklich eine zu Herzen gehende Zusammenkunft.


    In unserem Doppelsaal haben sich 278 Brüder aus 5 Versammlungen eingefunden. Leider waren von unseren italienisch und russisch sprechenden Brüdern jeweils nur 25 eingeladen.
    Insofern auch verständlich, denn die älteren sind zwar viele Jahre in Deutschland aber verstehen doch besser Italienisch als Deutsch. Dann hätten andere leider verzichten müssen.


    Hat vielleicht jemand Zugriff auf die italienische Übersetzung des Programms und kann es hier einstellen? :help:


    Die Brüder unserer italienischen Versammlung wären sehr froh, wenn sie sich nicht mit der deutschen Aufnahme abmühen müssen, sondern ihre Muttersprache hören können.


    Danke für eure Mühe schon mal im voraus.


    LG
    Dagmar

  • dieses " kleine " Dankgedicht habe ich soeben gedichtet.
    Anläßlich der Ansprache des Zonenaufsehers.


    Die Ansprache ging uns zu Herzen sehr,
    tiefgreifende Worte - was will man mehr.
    Das Herz zu behüten welch ein Rat,
    drum setzen wir's um und schreiten zur Tat.


    So zu Leben ist des glückes Ziel,
    das ist was Jehova wirklich will.
    Schätzen wir diese Belehrung wirklich wert,
    dann ist unser Leben lebenswert.

  • Hallo ihr Lieben :kuscheln
    Vielleicht ist es möglich, diese Ansprache in Polnisch einzustellen. Wir haben hier einige polnische Schwestern, die in Deutschland in Pflegediensten stehen und da wäre es schön, wenn sie das in ihrer Muttersprache verfolgen können. Sie sind oft über Wochen von zu Hause weg und das würde ihnen ein bißchen helfen, ihre geistige Gesinnung aufrecht zu erhalten.
    Liebe Grüße an alle, die hier so fleissig ihre Unterstützung anbieten.
    Wally :sonne:

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 5 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip